Baumkontrolle


Gefährdet der Baum mich und mein Haus?

Diese Frage stellen Sie sich zu Recht. Selbstverständlich ist es noch immer ein verschwindend geringer Prozentsatz der Gesamtanzahl von Unfällen, die auf herabfallende Äste oder umstürzende Bäume zurückzuführen ist. Um die Sicherheit eines Baumes einzuschätzen wird die VTA (Visual-Tree-Assessment) Methode verwandt. Diese Methode ist laut eines Urteils des Bundesgerichtshofs von 1965 auch heute noch gültig. Dabei wird von einem zertifizierten Baumkontrolleur eine Einschätzung und daraus resultierend ein Gutachten erstellt, welches die Gefahren, die durch den Baum ausgehen können beschreibt und mögliche Schritte der Pflege, Sanierung oder Fällung empfiehlt.

Die Firma Baumpflege Ross ist durch den Fachagrarwirt für Baumpflege und -sanierung befähigt ein solches Gutachten zu erstellen. Dieses Gutachten können Sie bei Ihrer Versicherung einreichen um Ihre „Sorgfaltspflicht“ bzgl. der Verkehrssicherheit Ihres Baumes nachzuweisen.

Bei Fragen oder wenn Sie wegen Ihres Baumes nicht mehr ruhig schlafen können beraten wir Sie gern und erstellen ein Gutachten für Sie.


Hier können sie beispielhaft einige Gerichtsurteile zu Schäden, die durch Bäume verursacht wurden einsehen: http://www.arboristik.de/baum-recht-vta-04052017.html